TRIESEN, 23. BIS 26. MÄRZ

In Triesen wandert die Sammelstelle jeden Tag, es geht los vor dem Gasometer am Donnerstag, wo es ein Konzert des Stefan Frommelt Trio gibt. Am Freitag steht die Sammelstelle vor der Linde, einer Beiz, die im Herbst von Albert Kindle und seinen zwei Töchtern wieder zu neuem Leben eröffnet wurde. Herrlich lebendig und gut besucht wird dort das Ende der Woche zelebriert. Ich erfahre, dass der Schauspieler Oskar Werner hier viel Zeit beim Drehbuchlernen verbrachte und in Triesen lebte. Themen wie die Frauenquote, Bürgergenossenschaften, Verfassungsdebatten, die Rolle der Fürstenfamilie, der EWR Beitritt bestimmen den Wochenausklang.

SB

2017-04-27T16:37:36+00:00