DER RAT DER GENERATIONEN

Am 4. Mai traf sich der „Rat der Generationen“ und entschied sich für folgende acht Kriterien zur Auswahl von Wünschen, die am 27. Mai auf ihre Realisierbarkeit diskutiert und entschieden werden. Dies sind die Kriterien:

  1. dem Gemeinwohl dienend
  2. Generationsübergreifend
  3. durch Originalität in FL und darüber hinaus bemerkbar
  4. integrativ und Austausch fördernd
  5. Potentiale für ein dauerhafte Wirkung bergend
  6. umweltfreundlich
  7. Freude bereitend
  8. ein grösstmöglicher Hebeleffekt mit den zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln

Die infrage kommenden Wünsche sind in der Farbe PINK markiert

Der Prozess war sehr interessant dank Elias und Michaela von der Symbiose, die das Ganze moderiert haben. Klasse war, dass wir von 15 bis 88 alle Altersstufen dabei hatten und eine breite Mischung an Bewohner*innen aus Liechtenstein sowie der Schweiz.

2017-05-09T11:09:25+00:00