ALLE BLOGBEITRÄGE:

HOL- UND BRING-WOCHENENDE

Am ersten März-Wochenende fand wieder ein toller Hol- und Bring-Anlass im Kunstmuseum statt. Hier gibt es ein paar Impressionen. Herzlichen Dank an alle, die dabei waren und danke auch an unseren Gastbudiker im Wanderkiosk, Eugen Kulterer, der am Sonntag eingesprungen ist.

Keine Sorge also, wer die Hol- und Bring-Tage verpasst hat: Holen und Bringen kannst du weiterhin und das bis zum 21. Mai im Seitenlichtsaal […]

SOZIOKRATIE-WORKSHOP

Am Donnerstag gaben uns Lisa Praeg und Karin Metzler von der AG Soziokratie Bodensee Einblicke in die soziokratische Kreismethode. Mit einer Führung durch den bespielten Wanderkiosk und einer anschließenden Frage & Antwort Runde bekamen wir einen ersten Eindruck wie Entscheidungen auf Basis von Gleichwertigkeit getroffen werden können und welche Strukturmöglichkeiten es für selbstorganisierte und agile Teams […]

WEITERDENKEN, WEITERFRAGEN

Aus der Betrachtung  der Arbeit “Who Pays?” entwickelte sich bei der Einführung für Lehrpersonen ein grosses gedankliches Feld und daraus weitere Fragen:

Was bekomme ich?

Wer ist ehrlich?

Wer hat die Wahl?

Kann mit Geld alles bezahlt werden?

Wer zahlt drauf?

Zahl ich genug? Zu wenig?

Wo liegt die Wahrheit?

Wer macht den Preis?

Muss man zahlen?

Wie sieht ein “richtiger” Weg aus?

Welchen Preis möchte ich […]

CO-WORKING MIT DER REGIERUNG

Heute fand das Halbjahresgespräch vom Wirtschaftsministerium und der Wirtschaftskammer, im Co-Workingspace der Zukunftswerkstatt im Seitenlichtsaal statt.

VERNISSAGE

Am 9. Februar wurde mit der Vernissage von „Who Pays?“ im Kunstmuseum der Startschuss für eine umfangreiche Ausstellung mit vielen lokalen Kooperationen gegeben. Wir haben uns gefreut, über 200 Besucherinnen und Besucher zur Eröffnung begrüssen zu können und zu sehen, wie sich schon am ersten Abend das Veranstaltungsangebot an der Kalenderwand im Seitenlichtsaal mit Angeboten gefüllt […]

REST-MÜNZ-AKTION – SAMMELN WIR UNSER IDEEN-KAPITAL

In ihrem Video REST-MÜNZ-AKTION – Sammeln wir unser Ideen-Kapital stellt die Künstlerin Susanne Bosch ihren fünfmonatigen vor-Ort-Rechercheprozess, für die Arbeit REST-MÜNZ-AKTION in Liechtenstein vor. Eine solches partizipatorisches Kunstprojekt im öffentlichen Raum beginnt mit einem unsichtbaren “skulpturalen” Prozess, der essentieller Teil des Kunstwerks ist und die Weichen für alles Weitere legt. Im Video berichtet sie […]

AUSSTELLUNGSAUFBAU MIT CHRISTOF SALZMANN

Einige Impressionen vom Ausstellungsaufbau mit dem Künstler Christof Salzmann, der mit dem artsprogram der Zeppelin Universität eine Rauminstallation entwickelt hat, die sich unter Anderem mit dem Kapitalbegriff bei Joseph Beuys beschäftigt.

Fotos: Christiane Meyer-Stoll

GEMEINSAME PRESSEKONFERENZ ALLER KOOPERATIONSPARTNER

Heute fand die die erste Pressekonferenz zur Ausstellung Who Pays? im Kunstmuseum statt. Anwesend die zahlreichen Kooperationspartner, die zum breiten Programm rund um die Ausstellung beitragen. Eine Übersicht über die beteiligten Institutionen findet sich hier.