Gestalte mit uns den Seitenlichtsaal

Der Raum wird mit schon Bestehendem (z. B. vom Museum) und geliehenen Objekten, Möbeln und Infrastruktur ausgestattet.
Um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen, suchen wir Teppiche, Stehlampen und Zimmerpflanzen und Dinge, die man zum Zusammenarbeiten brauchen kann. Leihe uns diese Gegenstände für die Ausstellungsdauer und hole sich nach Ausstellungsende wieder ab.

Stelle Gegenstände zur Verfügung

Gegenstände, die nicht jede/r besitzen muss, sondern die man gut teilen kann, wie z. B. Bohrmaschine, Einrad, Fondue-Set, etc. können während der Ausstellung zur Verfügung gestellt und von allen ausgeliehen werden.ende wieder ab.

Schenke und Tausche

Gegenstände, die zwar noch funktionieren, aber nicht mehr benötigt werden, können mitgebracht werden.
Darunter fallen beispielsweise Kleider, Gesellschaftsspiele, Musik, Kinderspielzeug, Elektrogeräte, u. v. m.
Ein Teil der Gegenstände wird verschenkt (darf gratis mitgenommen werden), andere Gegenstände müssen wieder durch neue ersetzt werden.

WANN?
10. Februar bis 21. Mai 2017

Bringen
Während den Öffnungszeiten des
Budikerkiosks (Do 16–20 Uhr, Sa–So 12–17 Uhr) gebracht werden.
Andere Termine auf Anfrage.

Mitnehmen und Tauschen
Während den Museums­öffnungszeiten
Di–So 10–17 Uhr, Do 10–20 Uhr. Montag
geschlossen

WO?
Seitenlichtsaal des Kunstmuseum
Liechtenstein, Städtle 32, 9490 Vaduz

FRAGEN?
Frage den Budiker im Seitenlichtsaal
während den Öffnungszeiten des Wanderkiosks
(Do 16–20 Uhr, Sa–So 12–17 Uhr). Für allgemeine Fragen schreibe
eine E-Mail an Michaela: michaela@symbiose.li

Die verschiedenen Kategorien «Ausleihen», «Schenken» und «Tauschen» sind unterschiedlichen Bereichen im Raum zugeteilt und werden farblich markiert damit verständlich ist mit welchem Zweck sie Teil der Ausstellung sind.